Gemeindekreise

Leben in unserer Kirchgemeinde

Kirchenmusik
Gottesdienste
Gesprächskreise

Gottesdienste

Altar

Sonntagsgottesdienst

8:30 bzw. 10:00 Uhr

Sommerhalbjahr in der Kirche
Winterhaltjahr im Kirchgemeindehaus (Kirchweg 5)

Schulgottesdienst

Schulgottesdienste

08:45 Uhr

freitags 14täglich in der Schulzeit (Kirche)

alte Hand

Altenheim-Gottesdienste

monatlich

dienstags 10:00 Uhr im Altenheim
donnerstag 09:30 im Senioenzentrum

Trauung

Trauung

Gott spricht: Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.

Bestattung

Bestattung

Alles hat seine Zeit - Leben hat seine Zeit - Sterben hat seine Zeit.

Gesprächskreise und Unterricht

Ist ein geliebter Mensch gegangen, bleiben wir zurück. Wir müssen uns neu im Leben einrichten. Neue Herausforderungen. Offene Fragen. Traurichkeit, die uns immer wieder überkommt, nach Wochen oder auch noch nach Jahren.
Das Trauercafé lädt Menschen ein, ihre Trauer nicht allein zu tragen. Bei einer Tasse Kaffe und einem Stück Kuchen wollen wir erzählen und einander zuhören. Mitarbeiterinnen bieten Beistand und Impulse zum Thema Trauer an. Das Trauercafé steht allen offen, die um einen Angehörigen oder Freund trauern.
Das Trauercafé findet jeden letzten. Mittwoch im Monat zwichen 16:00 und 18:00 Uhr im Kirchgemeindehaus in Hochkirch (Kirchweg 5) statt.

Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich der Frauendienst unserer Gemeinde zwsischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Nach einer Andacht und einem thematischen Vortrag gibt es Gelegenheit, um miteinander bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Am dritten Donnerstag im Monat treffen sich 18:30 Uhr Freunde der sorbischen Sprache zu einem Gesprächsabend. Dabei sind von Muttersprachlern bis zu Sprachanfängern alle herzlich eingeladen.

Die Kinder der 7. und 8. Klasse bereiten sich hier auf ihre Konfirmation vor, erfahren von den Grundlagen des Glaubens und begleiten auch das gottesdienstliche Leben der Gemeinde.

In der Schulzeit findet für die Kinder der 1.-6. Klasse Christenlehre statt. Hier werden in kindgerechter Form von unserer Gemeindepädagogin Themen des Glaubens zur Sprache gebracht und miteinander erarbeitet. Interessierte Kinder sind jederzeit dazu herzlich eingeladen.